02.03.2018 07:45 Geschrieben vor: 2 Jahre

Doch kein Anne-Frank-Zug


Der geplante Anne-Frank-Zug der Deutschen Bahn hatte für reichlich Kritik gesorgt. Nun reagierte die Bahn und verzichtet auf die Benennung ihrer neuen Schnellzüge nach historischen Persönlichkeiten. Sie hätten ihr ursprüngliches Namenskonzept überarbeitet, weil sie die Kritik nachvollziehen konnten, so die Erklärung. Die Verstrickung von Reichsbahn und NS-Staat sei ein dunkles Kapitel in der Geschichte der Eisenbahn.
Deutsche Welle