Gastronomie

02.03.2018

Neue Wiesn-Pacht bringt weniger Geld

Mit der neuen Umsatzpacht für die Wiesnwirte hat sich die Stadt München offenbar ordentlich verkalkuliert. Das Wirtschaftsreferat hatte eigentlich mit 8,6 Millionen Euro gerechnet, stattdessen wurden nur 6,9 Millionen eingenommen. In diesem Jahr soll die Umsatzpacht deutlich steigen – und damit wohl auch der Preis für das Wiesnbier, wie die Süddeutsche bereits vermutete.
Süddeutsche

02.03.2018

Stuttgarter Auflagen für Wasserpfeifen

In den Stuttgarter Gaststätten ist das Rauchen von mit Kohle beheizten Wasserpfeifen ab dem 15. März nur noch unter Auflagen erlaubt. So müssen zum Beispiel ausreichend Kohlenmonoxidmelder und entsprechende Lüftungsanlagen installiert sein. Auch der Brandschutz durch Feuerlöscher und der sichere Umgang mit den Kohlen müssen gewährleistet werden.
Stuttgart.de

02.03.2018

Der Mann, der Lebenslust in die Sterneküche brachte

Hans-Peter Wodarz war Sternekoch und gilt mit dem Restauranttheater „Pomp Duck and Circumstance“ als Erfinder der Event-Gastronomie. Bei einem Ausflug nach Amerika verlor Wodarz alles und gewann in Berlin alles wieder zurück. Der Mann kann Gastronomie und Unterhaltung wie kein zweiter und bekommt daher zurecht ein großes Portrait in der Berliner Zeitung.
Berliner Zeitung

02.03.2018

ZDF-Schauspieler eröffnet Traumlokal in Kölner City

Der ZDF-Schauspieler Serhat Cokgezen, einigen vielleicht bekannt aus der der Serie „Notruf Hafenkante“, eröffnet in Köln ein Lokal, bei dem sich alles um den türkischen Film dreht. Cokgezen ist aber kein weiterer Promi, der sich jetzt mal in der Gastro versucht. Mit seiner Frau Sultan führt der Schauspieler bereits erfolgreich ein Lokal im Stadtteil Rodenkirchen. 
Express

02.03.2018

Fachkräftemangel: Sternekoch macht dicht

Das einzige Sterne-Restaurant auf dem ostfriesischen Festland schließt zum 30. März seine Pforten: das „Perior“ in Leer. Sterne-Koch Christian Richter gibt als Grund den Fachkräftemangel an. Man habe schlicht kein Personal mehr gefunden.
Jeversches Wochenblatt

01.03.2018

Wirt schnappt Einbrecher

Ein Münchner Gastwirt hat im Keller seines Restaurants mehrere Einbrecher bei der Arbeit überrascht. Einen davon konnte der 47-Jährige Wirt festhalten und die Polizei informieren. In einer späteren Vernehmung gab der Verdächtige zu, dass er noch zwei Mittäter hatte. Für den 29-Jährigen ohne festen Wohnsitz wurde ein Haftbefehl beantragt. Bei der Überprüfung kam zudem heraus, dass er ohnehin noch eine weitere Haftstrafe zu verbüßen hat.
tz

01.03.2018

Burger-Pattys im Test

Der Burger schickt sich an, in die Fußstapfen der italienischen Pasta zu treten. Davon ist zumindest die Frankfurter Allgemeine überzeugt. Wenn aus einer Mode Gewohnheit werde, sei sie schließlich auch in der Lage, Klassiker hervorzubringen. Zusammen mit Arne Anker und Boris Radczun aus dem Berliner „Pauly Saal“ haben sie den Test gewagt und mehr als ein Dutzend Hacksteaks aus dem Handel probiert.
Frankfurter Allgemeine

28.02.2018

Social-Dinner im Selbstversuch

Immer mehr Menschen verabreden sich online zum Essen – und das ohne sich zu kennen. Eine Redakteurin der Rheinischen Post hat den Selbstversuch gewagt und sich zu Fremden an den Tisch gesetzt. Das sei ein bisschen so, als würde man zu einem Blind Date gehen. Nur öffne nicht das Date die Tür, sondern der Koch für eine Nacht.
Rheinische Post

28.02.2018

Digitaler denken in der Gastro!

Die fortschreitende Digitalisierung macht auch vor der Gastronomie nicht Halt. Trotz der Konkurrenz aus dem Tech-Sektor gebe es dadurch aber auch neue Chancen für die Gastronomen, erklärten nun die Forscher des Züricher Gottlieb-Duttweiler-Instituts. So gewinne in Zukunft derjenige, der die Bedürfnisse der Konsumenten besser oder billiger befriedigen könne. Entscheidend sei die mediale Präsenz auf allen Kanälen.
Kieler Nachrichten

28.02.2018

Österreichs beste Restaurants

Das Steirereck im Wiener Stadtpark ist von den Testern des Falstaff-Guides erneut zum besten Restaurant in Österreich gewählt worden. In rund 250.000 Votings von rund 18.000 Gästen erlangte das Haus volle 100 Punkte. Dahinter lagen in der Gesamtwertung das Landhaus Bacher in Mautern, die Brüder Obauer in Werfen und die Griggeler Stuba in Lech mit jeweils 99 Punkten.
Fallstaff

Treffer 1 bis 10 von 4933
<< Erste < Vorherige 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50 51-60 61-70 Nächste > Letzte >>